29
Jul
Live-Musik: Georg Schroeter und Marc Breitfelder, @21 Uhr
Insert shortcode
21:00
29-07-17

Georg Schroeter und Marc Breitfelder

Ausgezeichnet mit dem 1. Platz bei dem größten internationalen Blueswettbewerb, der „International Blues Challenge“ in Memphis, Tennessee USA. German Blues Awards 2010, 2013 und 2016.

Mit gefühlvollem Klavierspiel, unverwechselbarer Blues Stimme und einer atemberaubenden, virtuosen und einmaligen Spieltechnik auf der Mundharmonika begeistern „Georg Schroeter und Marc Breitfelder“ viele Konzertgänger weltweit. Seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren sind die beiden Musiker auf Tour und feiern im Jahr 2017 ihr 30-jähriges Jubiläum.

Das Klavierspiel ersetzt die Rhythmus-Gitarre sowie den Bass, und die Mundharmonika kann auch mal wie eine Geige oder wie die Gitarre von Jimmy Hendrix oder Jeff Beck klingen. Eigenkompositionen reihen sich problemlos an Bearbeitungen von Rock und Blues-Titeln, u.a. aus den Federn von Muddy Waters, den Rolling Stones oder J.J. Cale, die jedoch niemals einfach nur nachgespielt, sondern immer in einer ganz eigenen Version – und jeden Abend ein bisschen anders – gespielt werden, da die Improvisation einen wichtigen, wenn nicht den wichtigsten Anteil ihrer Musik darstellt.

gs-mb.com

Türöffnung um 19.30 Uhr, Konzertbeginn 21 Uhr

Eintritt: 12 Euro, Vorverkauf direkt im Pub oder Mail an ahoi@smuggler-barth.de